Bereichsleiter Ingenieurwasserbau/Ingenieurbauwerke (Schleusen, Brücken, Schiffswehre, Wasserstraßen, Stahlwasserbau), Standort Hannover

Standort: Hannover

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung und Steuerung des Bereiches Ingenieurbauwerke / Ingenieurwasserbau mit den zugehörigen Ressorts inklusive der Kosten- und Budgetverantwortung.
  • Verantwortungsbewusste und teamorientierte Führung der Mitarbeiter und zugehörigen Führungskräfte.
  • Fachliche und wirtschaftliche Begleitung der laufenden und zukünftigen Projekte.
  • Kompetenter und verbindlicher Ansprechpartner für unsere Kunden zur Pflege und Intensivierung unserer Kundenkontakte.
  • Akquisition von Neukunden und Projekten sowie strategische Erschließung neuer Regionen und Märkte.
  • Technische und kaufmännische Angebotsbegleitung einschließlich des Führens von Vertragsverhandlungen.

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (m/w/d) oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Erfahrungen in der Objekt- und Tragwerksplanung sowie Gesamtplanung für komplexe Baumaßnahmen in den genannten Bereichen.
  • Bestehendes starkes und innovatives Netzwerk im Bereich bei Auftraggebern der oben genannten Bereiche.
  • Mitarbeit in Fachgremien und Ausschüssen.
  • Erfahrung in der Entwicklung neuer Märkte.
  • Erfahrungen in der Aufstellung von Standsicherheits- und Gebrauchstauglichkeitsnachweisen zu Bauwerken im Brückenbau, Verkehrswasserbau und Spezialtiefbau.
  • Kenntnisse aktueller technischer Entwicklungen im Brückenbau, Ingenieurwasserbau und zugehörigem Spezialtiefbau.
  • Ausgeprägte Führungskompetenz und Feingefühl im Umgang mit Mitarbeitern.
  • Organisationsfähigkeit, ein hohes Kostenbewusstsein und Verhandlungsgeschick.
  • Hohe Kundenorientierung bei der Umsetzung der Aufgaben, Erfahrung mit öffentlichen Auftraggebern.
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.
  • Teamfähigkeit, hohes Maß an Engagement und Kreativität.
  • Kenntnisse in VOB und HOAI und sicherer Umgang mit den einschlägigen EDV-Tools (MS Office, AVA-Programme).

———————————————————–

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dietmar Holubek unter der Rufnummer +49 (0)40 / 45 01 23 – 0 zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per Post an die genannte Anschrift oder aber per E-Mail an holubek@egor.de